Willkommen bei EIKOS e.V.

EIKOS (Verein für Entwicklung, Inklusion und Kommunikation mit Ost und Süd) wurde im Jahr 2013 als eingetragener Verein gegründet. Der Verein möchte die gesellschaftliche Auseinandersetzung mit Themen wie

– soziale Benachteiligung

– gesellschaftliche Ausgrenzung von Bevölkerungsschichten weltweit

– sowie Armut und Behinderung in der Einen Welt

fördern. EIKOS möchte hierzu einen Betrag leisten, unter anderem durch die Unterstützung und Förderung von Menschen mit sozialer Benachteiligung und/oder in Armut, sowie von Menschen mit Behinderungen und ihrer Familien und Bezugsgruppen in Ländern Mittel- und Osteuropas und in Entwicklungs- und Schwellenländern.

Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kurzen Einblick über die Ziele des Vereins, seinen Aufbau und seine Arbeitsweise geben.

Schauen Sie sich einmal auf unseren Seiten um!

Aktuelles finden Sie zum Beispiel unter: Unsere Aktivitäten und Projekte