Netzwerk zur Behindertenarbeit “International und Inklusiv”

 

Seit vielen Jahren gab es ein Netzwerktreffen der Kollegen(-innen) und Freund(-innen) aus verschiedenen Organisationen, die in der internationalen Arbeit mit und für Menschen mit Behinderung tätig waren.

In den letzten Jahren fanden diese Begegnungen als Netzwerktreffen zur Behindertenarbeit “International und Inklusiv” statt. Das letzte Treffen fand im Frühjahr 2017 in Witten an der Ruhr statt.

Durch Gespräche mit der Lebenshilfe Gießen gibt es nun die Gelegenheit, dieses Netzwerk “International und Inklusiv” neu zu beleben. Die Lebenshilfe Gießen hat für diese Treffen und Austausche ihre Unterstützung zugesagt.

Einen ersten Termin planen wir (derzeit noch unter Vorbehalt!) am 12.06.2018 in Gießen!

Ehemalige Teilnehmer(-innen) und Interessierte werden wir in der nächsten Zeit kontaktieren und freuen uns, wenn beim kommenden Treffen viele Aktive dabei sein werden.