Die Teilnehmer(-innen) des Netzwerkes “International und Inklusiv” haben sich am 12./13. Juni 2019 in der Werkstatt Lollar der Lebenshilfe Gießen getroffen. Schwerpunkte waren diesmal die Situation der Menschen mit Behinderung in Indien und Pakistan. Hierzu konnten fachkundige Referent(-inn)en gewonnen werden. Des Weiteren standen Fragen der besseren Vernetzung und der zukünftigen geplanten Arbeit auf dem Programm. Lesen Sie hierzu das Protokoll des letzten Treffens!