Projekt mit Elternorganisation Union Ia erfolgreich abgeschlossen

Zwischen März und Juni 2019 wurde eine Projektvorbereitung zum Thema Schaffung von Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung von EIKOS und der georgischen Elternorganisation Union Ia aus Tiflis (Tbilisi) mit Unterstützung durch Aktion Mensch durchgeführt.

Diese Maßnahme bestand im Wesentlichen aus einer beständigen Kommunikation zwischen EIKOS und den georgischen Partnern, vor allem jedoch aus einer Hospitation in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen von zwei Vertreterinnen unserer georgischen Partnerorganisation in Deutschland, sowie im Anschluss daran erfolgte ein Besuch von zwei EIKOS-Verantwortlichen in Tiflis (Tbilisi).

Hier können Sie den Projekt-Bericht einsehen!

Eine solche Vorbereitung diente insbesondere der thematischen Weiterentwicklung der praktischen Arbeit vor Ort in Georgien.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.