Der Bau des Kuhstalles hat begonnen

Von unserem Projektpartner, Roshni Association, erreichte EIKOS nun die Nachricht, dass inzwischen mit dem Bau des geplanten Kuhstalles begonnen wurde. Die Errichtung des Kuhstalles der Roshni Association wird aus Mitteln der J. W. Langguth-Stiftung gefördert.

Roshni Association

Die Roshni Association ist eine NGO (Nichtregierungs­orga­nisa­tion), die mit Menschen mit Behinderung arbeitet. Sie wurde 2001 durch unsere Mitglieder Frau Shahida Perveen-Hannesen und ihrem Mann Hellmut Hannesen gegründet und durch ihr Engagement zu der Einrichtung aufgebaut, die sie heute ist. Seit dieser Zeit bietet das “Roshni Village” erwachsenen Menschen mit Behinderung stabile und ruhige Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten, […]

Zeest Welfare Foundation 

Die Zeest Welfare Foundation („Zeest“ persisch: das Leben) erhält seit Anfang 2019 finanzielle Unterstützung durch EIKOS.  Die Organisation besuchen ca. 50 Menschen mit verschiedenen Behinderungen. Ca. 40 Menschen mit Behinderung sind Erwachsene, ca. 10 sind Kinder und Jugendliche. Der Organisation stehen geeignete Räume zur Verfügung. Es gibt einen kleinen Garten und sonstige Freiflächen. Die Miete […]

Ilm O Huner

Die Organisation „Ilm O Huner“ (persisch: Wissen und Handwerk) wurde mit Unterstützung unsers Mitglieds, Frau Shahida Perveen-Hannesen, gegründet. Ilm O Huner wird seit dem Frühjahr 2020 von EIKOS gefördert. Ilm O Huner hat einen Antrag zur Registrierung als NGO (Nicht-Regierungsorganisation) bereits gestellt. Die Organisation möchte in dem kleinen Dorf Gohawa – nahe Lahore – eine […]

Engagement in Pakistan

Kooperation mit Zeest Welfare Foundation und Roshni in Lahore Anfang 2019 wurde die Kooperation mit Pakistan von einem neuen und aktiven EIKOS-Mitglied angestoßen. Diese Kollegin hat im Jahr 2001 mit ihrem Ehemann die Lebens- und Arbeitsgemeinschaft(NGO) Roshni in Pakistan (bedeutet Licht) gegründet. Die neueste Entwicklung dort ist die Errichtung einer heilpädagogischen Schule für in der […]